Die leitenden Ärzte im Profil

Dr. Frederick de Brabandt (geb. 18. April)

Qualifikation: Facharzt für Urologie, Männerarzt cmi, Uro-Onkologe, Beratungsstelle der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V., Harninkontinenzberatung (Blasenschwäche) mit urodynamischem Messplatz, Beratung bei Sexualstörungen (Impotenz) sowie Diagnostik und Therapie bei Hormonmangel des Mannes (Aging Male), Andrologie und Jugendsprechstunde
Motto: Chancen erkennen, Herausforderungen annehmen, Ziele erreichen
Hobbys: Golf, Welt- und Kultureisen, Journalistik (Fachjournalist bei der Bundesvereinigung der Fachjournalisten e.V. / DE-711293-003)

Diverses:

  • Mitglied des Bundesvorstandes der Österreichischen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (ÖLRG)
  • Bundesbeauftragter für Medizinische Versorgung
  • Bundessanitätsrat
  • Leitung des Internationalen Sanitätskorps der ÖLRG
  • 2003 bis 2006 Dozent an einer Universität in China für Präventivmedizin (Vitalmedizin)
  • seit 2004 "Délégué Honoraire" für die Organisation "Service d' Information Code Diplomatique & Consulaire" in der Schweiz
  • seit 2002 Mitglied der Executive der Medico Consult Ltd. in London
  • seit 2008 Independent Strategy Investment Consultant (Switzerland - Germany - Austria)
  • 2013 bis 2016 Beratender Arzt für Urologie mit Schwerpunkt Andrologie und Sexualmedizin
    an einer arabischen Klinik in Dubai
  • seit 2012 Kooperationspartner Urologische Klinik des Klinikums Dortmund gGmbH
  • seit 2016 Kooperationspartner der Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinik Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
  • seit 2016 Kooperationspartner der ABBARA POLYCLINIC für Urologie und Andrologie (Dr. Ismail Abbara) in Dubai


Mitgliedschaften:

  • ehm. Mitglied im Wirtschaftsrat der CDU - NRW
  • Mitglied im Industrie - und Handelsclub OWL/Bielefeld e.V.
  • Mitglied bei MedAlum e.V. - Universität Münster/Westf.
  • Mitglied der Deutsch-Arabischen Geschellschaft für Urologie e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Andrologie e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V.
  • Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V.
  • Mitglied der Amnesty International Deutschland
  • Mitglied der Internationalen Liga für Menschenrechte  Berlin
    Sektion der Federation Internationale des Ligues des Droits de l` Homme
    Association Europeenne pour la Defense des Droits de l `Homme
    Akkreditiert mit C. Status bei UNO, Europarat, UNESCO
  • Mitglied Transparency International Deutschland eV Berlin
  • Mitglied der European Society for Sexual Medicine (ESSM)
  • Fördermitglied Digitalcourage e.V.  Bielefeld

Dr. Claudia de Brabandt (geb. 30. Mai)

Qualifikation: Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Männerärztin cmi, Anti Aging (Vitalmedizin), Inkontinenzberatung, Fertilitätsstörungen (Kinderwunsch), Onkologische Nachsorge, Beratung bei Sexualstörungen der Frau, Schmerztherapie
Motto: Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab
Hobbys: Golf, Welt- und Kultureisen


Diverses:

  • 2003 bis 2006 Dozentin an einer Universität in China für Präventivmedizin (VITALmedizin)
  • seit 2004 "Déléguée Honoraire" für die Organisation "Service d' Information Code Diplomatique & Consulaire"
    in der Schweiz
  • 2013 bis 2016 Beratende Ärztin für Gynäkologie mit Schwerpunkt Vital- und Anti-Agingmedizin
    an einer arabischen Klinik in Dubai


Mitgliedschaften:

  • ehm. Mitglied im Verband deutscher Unternehmerinnen e.V.
  • ehm. Mitglied im Bundesverband der Frau in Business und Management - Region OWL/Bielefeld e.V.
  • ehm. Mitglied im Women`s Business Club Bielefeld (hier: GM / VITALmedizin Filiale Bielefeld)
  • Mitglied bei MedAlum e.V. - Universität Münster/Westf.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Gynokologie und Geburtshilfe e.V.
  • Mitglied im Berufsverband der Frauenärzte e.V.